English Version | KW 45 | KW 40-47

The Good Wife 1×06 Conjugal
Ich liebe die ungewöhnliche (und doch ernsthafte) Art und Weise, wie sie ihre Fälle lösen und ich mag es, wie sie Wege finden, Alicias Ehemann in den Fall zu involvieren, selbst wenn sie am Ende seinen Ruf opfern muss.

Two and a Half Men 7×07 Untainted by Filth
Charlie wird heiraten! Die Welt wie wir sie kennen, wird noch vor 2012 zu Ende gehen. Die Flashbacks zum “flotten Dreier” waren ebenso genial wie seine Fähigkeit, seine Unbehaglichkeit zu verstecken, in dem er die Geschichte von Evelyn erzählt. Eine Geschichte schlimmer wie die nächste. 😉

Dr. House 6×06 Known Unknowns
Liebte Cuddy, Wilson and House auf dieser Konferenz, insbesondere die (19)80er Party und House, als er völlig ernst war, als er Wilsons Rede gehalten und seinen Freund damit aus Ärger herausgehalten hat. Wie immer hat mit der tatsächliche Fall net so interessiert.

The Big Bang Theory 3×07 The Guitarist Amplification
Pennys und Leonards erster wirklicher Streit. Wie süß. Aber wieder einmal hat Sheldon allen die Show gestohlen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Autoren sich nicht vorstellen konnten, das Sheldon zum Humorzentrum werden würde, als sie die Serie entwickelt haben – aber so hat es sich nun mal entwickelt. Leider bekomme ich aber auch langsam das Gefühl, dass die anderen vier so langsam zu Nebendarstellern werden, die ihm eine Basis für seine Sprüche geben.

Supernatural 5×08 Changing Channels
Der Inhalt von einer Woche TV in einer Folge. So cool, insbesondere die CSI-Parodie. Aber eine Sache habe ich nicht ganz verstanden: War der Trickster, den wir vorher schon kannten, niemals ein Trickster und immer Gabriel? Oder hat Gabriel aus irgendeinem Grund hinterher das Gesicht des Tricksters gewählt?

Castle 2×07 Famous Last Words
Man muss es ihnen lassen, sie versuchen immer, möglichst extravagante Fälle für sie zum Lösen zu finden. Aber ich denke auch, dass ist eine der Serien, die ich nie auf DVD besitzen werde, der Wiederguckwert ist dafür einfach zu gering, sorry.

How I Met Your Mother 5×06 Bagpipes
Ich liebes es, wie sie manchmal einen Ersatzding (Sandwiches, Dudelsäcke) benutzen, um das tatsächliche Ding nur hauchdünn zu verschleiern und das aber dann die ganze Folge lang durchzuziehen. Das Beste war bisher, als sie im College die ganze Zeit nur Sandwiches gegessen” haben. Aber den Dudelsack zu spielen und all die Andeutungen, die damit einhergingen, waren auch nicht schlecht.

How I Met Your Mother 5×06 The Rough Patch
Barneys Fatsuit/maske sah toll aus. Hat mich ganz stark an die guten alten Tage von Monica in Friends erinnert. Aber ich habe auch das Gefühl, dass die Serie zu einem Ende kommen sollte. Es ist an der Zeit, dass Ted seine zukünftige Frau trifft. Den alten Barney zurückzubringen klingt zwar lustig, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es wieder das Gleiche sein wird. Aber vielleicht liege ich ja auch falsch, vielleicht ist auch noch genug Saft in den Köpfen der Autoren drin.

Bones 5×06 The Tough Man in the Tender Chicken
Das muss eine “interessante” Folge für die Darsteller gewesen sein, da David ja Angst vor Vögeln hat und Emily eine Tierrechtsaktivistin ist… Die Folge selbst war aber nicht so interessant, es war ein üblicher Fall, aber es gab keine gute Nebengeschichte.

Castle 2×08 Kill the Messenger
Mir machen die Folgen von Castle Spaß, der aber schwer zu beschreiben ist, weil der Reiz der Serie mehr von Castles Verhalten abhängt, als von allem anderen.

Cougar Town 1×06 Don’t Come Around Here No More
Grayson ist so cool. Her ist das perfekte Gegenstück zu Jules. Ich musste so grinsen, als er eine Melodie zu ihrem “Abgang von der Bühne” auf der Gitarre gespielt hat. Aber die Die Verurteilten-Szene war auch großartig. Es ist ein lustiges Völkchen da.

V 1×02 There Is No Normal Anymore
Warum sind Reporter immer entweder Pulitzer-sammelnde Integritäten, die seit Jahren undercover (order in Kriegsgebieten) arbeiten oder machtbesessene Idioten wie dieses Michael J. Fox-Double?
Ich bin aber froh, dass sie sich entschlossen haben, den Fuß etwas vom Gaspedal zu nehmen und ich bin noch froher, dass Alan Tudyks Charakter nicht tot ist. Seit seiner Rolle als Alpha (in Dollhouse) bin ich davon überzeugt, dass er den perfekten Bösewicht spielen kann.
Nun bin ich auch mehr als letzte Woche davon überzeugt, dass diese Serie etwas Eigenes auf die Beine stellen kann. Leider sind aber nur noch zwei Folgen vor der Olympia-Pause übrig.

Gossip Girl 3×08 The Grandfather: Part II
Der Strippenzieher hinter dem gefaketen Ertrinkensunfall war sehr überraschend, dass muss ich zugeben. Ich mochte auch die Edelhure, äh, Escort-Dame. Und ich war überrascht, wie erwachsen Chuck geworden ist. Wenn man sich an die frühen Tage der Serie erinnert, dann würde ich sagen, ist sein Charakter derjenige, der sich am weitesten (in eine gute Richtung) entwickelt hat. Es ist erstaunlich für einen 18jährigen, wird aber durch den Fakt eingeschränkt, dass wir hier einen typischen Fall von Dawson Casting haben.

Gossip Girl 3×09 They Shoot Humphreys, Don’t They?
Ich hatte ernsthaft gehofft, dass Jenny diesmal verlieren würde. Sie hat sich zu einer riesigen Bitch entwickelt (eine Entwicklung, die schon in der ersten Staffel angefangen hat), dass ich nicht weiß, wer sich noch mit ihr abgeben will (der Serie zufolge: niemand). Wenn man mich fragt, dann finde ich sie sogar schlimmer als Blair je war und das will etwas heißen. Ich hoffe Eric entwickelt einen Evil Master Plan, um sie zu vernichten.
PS: Habe ich erwähnt, dass es am Ende einen flotten Dreier gab, wegen dem jede Elternorganisation in den USA die Wand hochgegangen ist? Mehr !!!

Heroes 4×08 Chapter Seven ‘Once Upon a Time in Texas’
Als die Folge anfing, hatte ich das seltsamste déjà vu, als ob ich diese Storyline schon mal gesehen hätte (und ich rede nicht über den Selbstmordtypen von vor ein paar Wochen). Aber nach ein paar Minuten hat es sich anders entwickelt und ich denke, dass sie es geschafft haben, die Zeitlinie konsistent zu halten und sie trotzdem zu ändern.

Heroes 4×09 Chapter Eight ‘Shadowboxing’
Lustige Sache, wie sich Erwartungen entwickeln. Am Anfang mochte ich es, dass es ein wenig ruhiger losging. Aber jetzt habe ich einen Punkt erreicht, wo ich will, dass etwas Großes passiert. Ich will “die Band wieder zusammen” haben. Hiro, Claire, Peter und Noah kämpfen gegen irgendwas Großes und Böses. Derzeit guckt man Jack Bauer zu, wie er 9 Stunden seines 24-Stunden-Tages mit Aktenschieben verbringt…

The Vampire Diaries 1×01 / 1×02 / 1×03 Pilot / Night of the Comet / Friday Night Bites
Ich dachte mir, ich geb ihm mal eine Chance, aber ich bin eher unbeeindruckt. Ich Vampir, der versucht, sich unter die Menge zu mischen aber von seinen bösen Vampir-Buddies nicht gelassen wird. Alles schon erlebt (mit mir als bösem Vampir versteht sich 😉 ). Und diese Tagebucheinträge am Ende machen es nicht besser. Ich werde ein paar Folgen mehr gucken, aber ich denke nicht, dass das eine Serie für mich ist.

KW 40-47

  • Peter von Frosta

    Bei der Barney Entwicklung habe ich mich auch gefragt, warum die das denn jetzt überhaupt eingebaut haben, wenn es sowieso nur 6 Folgen bestehen bleibt. So wirkt das jetzt, als ob die Figuren wirklich starr bleiben und sich garnicht entwickeln können.

    Vielleicht irre ich mich ja, und es kommt wirklich noch mal was tolles.
    Da aber HIMYM bereits nach der vierten Staffel auf der Kippe stand und fast gecancelt wurde hoffe ich, das man in absehbarer Zeit zum Ende kommt.