Category: Comic

Amazons Sabotage!

Amazons Sabotage!

Ich hab Amazon mehrfach ausgiebig auf diesem Blog verteidigt, wie man am Hashtag Amazon auch sehr gut nachvollziehen kann.

Und ich stehe weiter zu dem, was ich da geschrieben habe.

Aber derzeit schießt sich Amazon selbst ins Knie, weil sie den sabotieren, an dem sie sich doch eigentlich primär ausgerichtet haben wollen: Dem Kunden.

Hintergrund ist der, dass Amazon sich gerade mit den Verlagen um höhere Provisionen streitet (siehe diese Artikel bei Spiegel Online, Zeit.de und FAZ.net).

Bleiben wir erst mal realistisch: Harte Preisverhandlungen gehören zum Geschäft, ob das nun ein mittelständiges Softwarehaus ist oder fragt einfach mal ALDIs Lieferanten. Das ist einfach so.

Aber hier beginnt die Sabotage: Amazon verzögert jetzt absichtlich die Auslieferung der Bücher dieser Verlage und impliziert, als sei das die Schuld der Verlage.

Read More Read More

Star Trek: Countdown

Star Trek: Countdown

Inhalt: Sternzeit 64333,4 (2384). Föderationsbotschafter Spock lebt nun schon seit 40 Jahren auf Romulus, als er eine furchtbare Bedrohung für den Planeten und die gesamte Galaxie entdeckt: Ein Stern wird sich bald zu einer unkontrollierbaren Supernova entwickeln, die sich durch das Universum fressen wird. Doch der romulanische Senat kann nicht überzeugt werden, also macht sich Spock mit dem jungen Bergbaucaptain Nero auf nach Vulkan, um von dort die Technologie zu erhalten, welche die Katastrophe aufhalten kann. Doch Spock ist auf Vulkan nicht mehr willkommen, allerdings hat er Freunde in hohen Ämtern: Föderationsbotschafter Picard und Captain Data von der Enterprise. Wird sich die Katastrophe noch abwenden lassen?

Meine Meinung: Der Comic liest sich sehr flüssig und kann im Prinzip überzeugen. Die Charaktere wirken glaubwürdig und dass Datas Daten in B-4s Körper eingespielt wurden kann man akzeptieren. Auch Neros Hass auf alle, die seine Familie zum Tode verurteilt haben, erscheint plausibel, wird er doch von Anfang an als sehr emotional dargestellt und er hat ja mit dem romulanischen Prätor ebenfalls wenig Gnade.
Nur der Preis von 14,80€ ist etwas happig, wenn man bedenkt, dass man die knapp 100 Seiten in weniger als einer Stunde ausgelesen hat.

So nun kann es morgen aber in den Film gehen…

Comics / Graphic Novels

Comics / Graphic Novels

Ich lese die Buffy- und Angel-Comics, welche die achte / sechste Staffel repräsentieren, schon seit einer Weile. Und ich habe gute Kritiken über die Arbeiten von Frank Miller gelesen – er schrieb die Graphic Novels Sin City und 300, welche dann verfilmt wurden und Christian Bales Batman basiert auch auf seiner Interpretation des Helden.

Also hab ich mich entschieden, einen Stapel neuen Stoff zu ordern.

Das sind die Buffy- / Angel-Comics, die ich schon habe:

Buffy the Vampire Slayer: The Long Way Home

Buffy the Vampire Slayer: No Future For You

Buffy the Vampire Slayer: Wolves at the Gate

Angel: After the Fall

Angel: After the Fall: First Night

Read More Read More