Category: Angel Marathon

Angel: Season 5

Angel: Season 5

English Version | Season 4

Disc 1

Conviction

Inhalt: Die Gang versucht sich in ihrem Leben als Chefs von Wolfram & Hart einzurichten. Angels neue Assistentin ist Harmony, die noch nichts vom Schicksal ihrer alten Freunding Cordelia weiß. Gunn bekommt eine neue Grundausstattung. Und dann ist da noch der Klient von W&H, der droht, ganz Kalifornien auszulöschen, falls er für das verurteilt wird, was er getan hat.

Meine Meinung: Cordelia ist also aus der Serie ausgestiegen. 🙁 Dafür ist Spike doch nicht so tot, wie es am Ende von Buffy den Eindruck machte – ok so “nicht tot”, wie ein Vampir halt sein kann, der jetzt auch noch zusätzlich ein Geist ist. Obwohl mir der Staffelauftakt sehr gut gefallen hat, finde ich es ein wenig schade, dass sie Angels Einschränkungen immer mehr aufheben. Dadurch geht der dunkle Touch der Serie ein wenig verloren. Die Idee, Gunn das Anwaltswissen direkt ins Gehirn zu uploaden, war sehr matrix-ig, aber irgendwie trotzdem cool.

Just Rewards

Inhalt: Die Gang nutzt die Resourcen von Wolfram & Hart um herauszufinden, was mit Spike passiert, der sich mit seinem Leben als Geist so gar nicht anfreunden will. Obwohl er und Angel sich nicht leiden können, gehen sie gemeinsam gegen einen Necromancer vor, der seine Toten über Wolfram & Hart bezieht.

Meine Meinung: Man spürt es richtig, wie die beiden sich mögen. Ich hab Spike schon in Buffy immer gemocht und wie er hier Angel nervt – das kann nur gut werden in dieser Staffel.

Unleashed

Inhalt: Eine junge Joggerin wird im Park von einem Werwolf gebissen und der Vollmond dauert noch zwei Nächte an. Spike hat hingegen das Problem, dass seine Essenz immer öfter und länger in Richtung Hölle gezogen wird. Er bittet Fred um Hilfe, einen Weg zu finden, ihm wieder einen Körper zu geben.

Meine Meinung: Spike wird also nicht die ganze Staffel ein Geist bleiben, soviel steht jetzt meiner Meinung nach fest. ich denke mal, dass er innerhalb der nächsten Folgen wieder einen Körper hat. Das mit der Werwölfin war ganz ok, mich interessiert aber gerade Spike mehr. Allerdings hat Angel wieder einen Menschen – auch wenn er einen Werwolf-Biss hatte – sich selbst überlassen, obwohl er wusste, dass dieser sterben würde. Das finde ich immer noch nicht gut.

Hell Bound

Inhalt: Plötzlich ist Spike nicht mehr nur ein Geist, sondern er ist ein Geist, den niemand mehr hören und sehen kann. Außerdem fängt er jetzt an, andere Tote zu sehen, die alle entstellt sind.

Meine Meinung: “I never told anyone this, but I liked your poems.” – “You like Barry Manilow.” Doch, Spike gibt der Serie neue Würze. Diese vier Folgen haben mich die letzte Staffel schon vergessen lassen und auch Harmony passt da eigentlich ganz gut rein. Nur dass Angel nicht mehr an seine Mission glaubt, stimmt mich ein wenig traurig.

Read More Read More

Angel: Season 4

Angel: Season 4

English Version | Season 3 | Season 5

Disc 1

Deep Down

Inhalt: Cordelia und Angel sind spurlos verschwunden, Lorne ist in Las Vegas, Wesley führt sein eigenes Leben. Drei Monate sind vergangen und Gunn und Fred versuchen, die Geschäfte aufrecht zu erhalten und sich um Connor zu kümmern. Doch sie geben die Suche nach ihren zwei Freunden nicht auf – das hat auch Wesley nicht.

Meine Meinung: Der dunkle Wesley gefällt mir gut, wesentlich besser als der Tollpatsch, der er in Buffy und am Anfang von Angel war. Das Angel wiedergefunden werden würde, war ja auch klar. Zuerst habe ich gedacht, dass er jetzt bestimmt ne Weile braucht, um sich zu erholen, aber andererseits haben sie das gut reingebracht, dass er ja zwischen Buffy Season 2 und 3 schonmal 100 Jahre in einer Höllendimension verbracht hat.

Ground State

Inhalt: Um Cordelia zu finden, will Angel die “Axis of Pythia” stehlen, die es ermöglicht, eine Seele in allen Dimensionen zu finden. Gunn und Fred helfen ihm dabei. Allerdings gibt es in dieser Nacht mehr als nur einen Dieb, der die Axis haben will.

Meine Meinung: Sie sah mehr so aus, als ob sie zu Magneto gehören würde, als zu Xavier. 😉 Hat mir gefallen.

The House Always Wins

Inhalt: Angel beschließt, nach Las Vegas zu fahren und Lorne zu besuchen und ihn zu überzeugen, zurückzukommen. Dummerweise hat Lorne ein unauschlagbares Angebot bekommen und auch Angel findet die einarmigen Banditen bald sehr faszinierend.

Meine Meinung: Angel ist ein Blues Brother! Er bringt die Band wieder zusammen. Jetzt fehlt ja nur noch Wesley, wobei ich denke, dass es für ihn noch eine Weile dauert. Lustig auch die Liste der Leute, die Angel schon mal getroffen hat/haben will. Toll waren auch wieder Andy Halletts (Lorne) Gesangseinlagen.

Slouching Toward Bethlehem

Inhalt: Cordelia ist zurück, hat aber Amnesie. Sie hat keine Ahnung wer oder was Angel ist oder wer sie selbst ist. Die Gang versucht vorsichtig, ihre Erinnerungen wieder herzustellen, ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Auch Wolfram & Hart erfährt von Cordelias Rückkehr.

Meine Meinung: Ich glaube, für Angel war das eine Lose-Lose-Situation. Wäre er mit der Tür ins Haus gefallen, wäre sie wahrscheinlich auch schreiend aus der Tür gerannt. Mal sehen, was Connor mit Cordelia vorhat, um Angel zu verletzen. Irgendwie glaube ich ihm nicht, dass er hehre Motive hat. Und Wesley hat’s mal wieder vergeigt, aber wie gesagt, ich mag ihn als Außenseiter.

Read More Read More

Angel: Season 3

Angel: Season 3

English Version | Season 2 | Season 4

Disc 1

Heartthrob

Inhalt: Angel macht in etwa den gleichen Zeitsprung nach vorne, wie Buffy. Buffy ist seit drei Monaten tot, Angel verbrachte die letzten drei Monate trauernd in einem Kloster in Sri Lanka. Nun ist er zurück in L.A. und gleich bei seiner ersten Jagd bringt er eine alte Bekannte um, bevor er sie erkennt. Doch ihr Freund James ist ebenfalls ein alter Bekannter von Angel und er will sich rächen.

Meine Meinung: Auf der einen Seite finde ich es schade, dass sie die drei Monate einfach so übersprungen haben, auf der anderen Seite hätten wir dann eh nur wieder den brütenden und zurückgezogenen Angel erlebt. Die Folge an sich war jetzt nicht übermäßig spannend und etwas schwach für einen Staffelauftakt.

That Vision Thing

Inhalt: Cordelia bekommt jetzt Visionen, die sie auch physikalisch verletzten und davon gleich mehrere in einer sehr kurzen Zeitspanne. Es ist unklar, warum die “Powers That Be” Cordelia plötzlich verletzen sollten, aber Angel setzt alles daran, die Aufträge schnellstmöglich zu erledigen.

Meine Meinung: Bin ja mal gespannt, was es mit dem Gefangen auf sich hat. Er könnte ein Gegner werden oder nie wieder auftauchen, bei Angel ist ja beides möglich. Auf jeden Fall sieht man, dass es eine verdammt schlechte Idee ist, Angel erpressen zu wollen.

That Old Gang of Mine

Inhalt: Eine Reihe von Dämonen werden willkürlich umgebracht und es ist kein Muster zu erkennen, unter ihnen sind gefährliche, aber auch völlig harmlose Dämonen. Wie sich schnell herausstellt, ist Gunns alte Gang irgendwie darin verwickelt.

Meine Meinung: Ironie der Geschichte, dass ausgerechnet eine Gang von Schwarzen anderen Lebewesen erzählt, dass sie nicht zu uns gehören, dass sie kein Recht zu leben haben. Natürlich sind Dämonen in der Tat keine Menschen, aber die Schwarzen wurden auch lange nicht als vollwertige Menschen angesehen. Die Welt ist grau, sie ist nicht in schwarz/weiß, nicht in gut/böse zu zerteilen.

Carpe Noctem

Inhalt: Angel und die Gang untersuchen eine Reihe von mysteriösen Todesfällen, wobei die Fäden alle in einem Fitness-Studio zusammenlaufen – oder besser gesagt, gegenüber davon.

Meine Meinung: Body-Switch-Episoden sind immer lustig, weil die Schauspieler sich endlich mal anders verhalten können, als es ihre übliche Rolle vorschreibt. Auch nett sind immer die Verwirrungen, die dadurch entstehen. Wobei ich sagen muss, dass die beste Body-Switch-Episode, die ich je gesehen habe, eine Farscape-Episode war.

Read More Read More

Angel: Season 2

Angel: Season 2

English Version | Season 1 | Season 3

Disc 1

Judgement

Inhalt: Nachdem Angel versehentlich den Dämonen-Bodyguard einer jungen, schwangeren Frau getötet hat, sieht er sich selbst in der Verantwortung, diese Rolle zu übernehmen. Allerdings möchte die junge Frau nichts mit ihm zu tun haben. Sie muss jedoch einen “Champion” für ihr ihr Tribunal haben, dem sie sich stellt.

Meine Meinung: Karaoke, ich liebe Karaoke. 🙂 Und wie Angel da vor sich hinkrächzt war einfach nur goldig. Auch das Tjosten mitten auf der Hauptstraße war eine nette Idee. Hat mir gefallen.

Are You Now, Or Have You Ever Been?

Inhalt: Etwas merkwürdiges ist vorgefallen im lange geschlossenen Hyperion Hotel. Angel hat dort schon mal in den 1950ern gelebt und etwas zieht ihn an diesen Ort zurück.

Meine Meinung: Wie in der ersten Staffel schon angedeutet, kann man aufgrund Angels Alter Flashbacks in die verschiedenen Epochen machen und so Vergangenheit und Gegenwart verknüpfen. Ich mochte das schon immer bei Highlander sehr und auch hier fand ich es sehr gut umgesetzt.

First Impressions

Inhalt: Cordelia bekommt eine Vision davon, dass Gunn in Lebensgefahr ist, kann aber weder Angel noch Wesley erreichen. Angel hat nämlich sehr angenehme Träume über Darla.

Meine Meinung: Sieht so aus, als würde sich Darla tatsächlich zum Staffelfeind entwickeln und ich finde, dass könnte durchaus spannend werden, schließlich war auch Angel der beste Feind, den Buffy je hatte.

Untouched

Inhalt: Eine junge Frau kann extreme telekinetische Fähigkeiten einsetzen, wenn sie sich bedroht fühlt. Angel versucht ihr zu helfen, aber auch Wolfram & Hart hat ein gesteigertes Interesse an ihr.

Meine Meinung: Der Darla-Plot geht weiter, aber wieder einmal spuckt Angel den Anwälten in die Suppe. Was mir in dieser Folge jedoch (wieder) aufgefallen ist, ist der Fakt, dass in Angel viel mehr Menschen als in Buffy dran glauben müssen (also ich rede von denen, die von den Guten gekillt werden). Zugegeben, die sind alle böse, aber es fällt mir trotzdem las Kontrast auf.

Read More Read More

Angel: Season 1

Angel: Season 1

English Version | Angel-Marathon | Season 2

Disc 1

City of

Inhalt: Angel hat Buffy und Sunnydale verlassen, da er nicht mit ihr zusammen sein kann. Nachdem er in seine Kellerwohnung in L.A. gezogen ist, begegnet er Doyle, einem Halb-Dämonen. Dieser erhält Visionen von den “Powers That Be”, die ihm zeigen mit welchen Menschen Angel den Weg kreuzen muss; wahre Erlösung wird er nur finden, wenn er nicht nur Leben rettet, er muss auch die Seelen retten. Bei dem Versuch, einer Kellnerin zu helfen, die von ihrem ehemaligen Freund terrorisiert wird, trifft er einen mächtigen Vampir…

Meine Meinung: Dieser “The Powers That Be”-Arc kommt etwas überraschend, nachdem wir Angel nun schon seit drei Jahren kennen. Aber irgend etwas mussten sie sich ja einfallen lassen, um Angel nicht einfach nur als Buffy-Ersatz wirken zu lassen.

Lonely Hearts

Inhalt: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in den Singlebars von L.A.. Es ist ein Dämon, der ständig einen neuen Körper braucht, bis er den richtigen gefunden hat. Angel will ihn aufhalten.

Meine Meinung: Also ich mag die Polizistin. Mal sehen, wann sie rausfindet, wer/was Angel wirklich ist. Solche Geheimnisse bleiben ja selten wirklich Geheimnisse. Das hängt aber auch davon ab, ob sie ein wiederkehrender Charakter ist. Ich fänds cool.

In the Dark

Inhalt: Nachdem Buffy Spike den “Gem of Amara” (einen Ring, der einen Vampir unsterblich macht) abgenommen hat, schickt sie diesen zu Angel. Doch Spike gibts so schnell nicht auf und macht sich auf nach L.A.

Meine Meinung: Schön, Spike noch mal in seiner Bad-Ass-Phase zu sehen, bevor er “Hostile 17” wurde, vor dem Chip. Auch gefallen hat mir die willentliche Entscheidung, den Ring zu zerstören, anstatt dass er einfach irgendwie verloren ging.

I Fall to Pieces

Inhalt: Angel hilft einer jungen Frau, die von ihrem Ex-Freund verfolgt wird (genau genommen waren sie nie wirklich zusammen). Dieser ist jedoch ein Arzt mit einer sehr einzigartigen Amputations-Technik.

Meine Meinung: Freak of the Week. Nichts außergewöhnliches.

Read More Read More

"Angel – Jäger der Finsternis"-Marathon

"Angel – Jäger der Finsternis"-Marathon

English Version | Angel: Season 1

Nachdem mir das mit dem Babylon 5 Marathon sehr viel Spaß gemacht hat, werde ich auch zukünftig meine Serien-Marathons hier dokumentieren und der nächste ist Angel.

Nachdem ich Ende letzten Jahres mir Buffy the Vampire Slayer gekauft und angeguckt habe, ist über den Jahreswechsel auch Angel angekommen. Buffy war ein Blindkauf für mich, hat mir aber sehr viel Spaß gemacht. Angel ist ebenso ein Blindkauf, den ich jetzt zum ersten Mal angucke.

Eine Anmerkung noch: Ich hab die Serie in UK gekauft und gucke sie im O-Ton. Verzeiht mir also bitte, wenn ich die Originaltitel und -bezeichnungen verwende (“The Powers That Be” anstelle von “den Mächten der Ewigkeit”).

Angel Cast

Season 1