TV-Saison 2009/2010 Tagebuch, KW 13-16

TV-Saison 2009/2010 Tagebuch, KW 13-16

English Version | KW 13-15 | KW 13-17

Romantically Challenged 1×01 Don’t Be Yourself
Was ich bisher gesehen habe, war eine völlig gewöhnliche Standardsitcom und ich habe nichts (außer Alyssa Milano natürlich ) gesehen, dass diese besonders macht. Vielleicht gucke ich noch ein paar Folgen, vielleicht auch nicht. Aber ich glaube ehrlich nicht, dass ich irgendwas verpassen würde, wenn ich es nicht tue.

10 Things I Hate About You 1×14 Meat Is Murder
Es war richtig cool. wie Blank Kat ausgespielt hat, wobei er aber völlig ehrlich mit ihr war.
Aber ich mochte es auch, wie Bianca versucht hat, die Wellen mit Cameron zu glätten und wie sie Stacy “trainiert” hat (insbesondere bezüglich LOST), damit sie perfekt für Cameron ist.

Bones 5×18 The Predator in the Pool
Rena Sofer, hmm? Ich kann verstehen, warum Booth sie attraktiv finden würde. Ich finde es faszinierend, wie beide Bs wissen, dass es “falsch” ist, was sie tun und es trotzdem durchziehen (vorläufig). Aber ich mochte den unbehaglichen Blick in Brennans Gesicht, denn der Ball ist jetzt in ihrer Hälfte und sie ist am Zug.
Bezüglich des Falls: Eine ganze Reihe von praktischen Zufällen hier (wie der Fisch, der den Schädel im richtigen Moment ausspuckt). Ich hab kein Problem mit geschriebenen Zufällen in TV-Serien, aber bitte nicht zu viele und nicht so brutal offensichtlich.

Castle 2×21 Den of Thieves
Michael Trucco, hmm? Starbuck hat sich in ihn verguckt, Penny auch – warum also nicht Kate?
Mir hat es gut gefallen, dass Ryan und insbesondere Esposito diesmal eine größere Rolle spielen durften. Die beiden wurden bisher schon fast kriminell vernachlässigt. Und es war großartig wie die Beiden und Castle völlig “unauffällig” gegen Truccos Charakter ermittelt haben.
Ich mochte es auch, wie die Folge endete und wie sie alle Esposito gedeckt haben.

Cougar Town 1×20 Wake Up Time
Wieder einmal waren die Männer der Höhepunkt der Folge. Grayson auf der emotionalen Ebene. Andy auf der lustigen Ebene und Bobby auf seiner üblichen abgedrehten Ebene. Nur schade, dass Kylie schon wieder weg ist; ich fand ganz ehrlich, dass sie und Grayson ein nettes Pärchen abgaben.

Und nun zu “emotional chicken”:

Gossip Girl 3×18 The Unblairable Lightness of Being
Ich finde es gut, dass es von dieser ganzen Ein unmoralisches Angebot-Affäre kein Zurück gibt, aber ich würde eine Beziehung welcher Art auch immer zwischen Dan und Blair ebenfalls nicht begrüßen. Aber ich nehme mal an, die nächsten großen Gewitterwolken sind eh Jenny-Nate-Serena und Rufus-Lily-Dr. van der Woodsen.

Dr. House 6×16 Lockdown
Das war mal wieder eine richtig interessante Folge und eine nette Aufteilung der Pärchen durch die externen Umstände. Der beste Teil war sicherlich House und der Patient (da wir ja alle wissen, dass House keine Patienten mag) und die Art und Weise, wie sie über die Dinge geredet haben. Zweiter Platz geht an Thirteen und Wilson und ihr Wahrheit-oder-Risiko-Spiel. Cameron war mir ganz ehrlich egal. Sie ist ein Charakter, der die Serie verlassen hat und nicht zurückkehren wird, also bin ich fertig mit ihr.

Dr. House 6×17 Knight Fall
Ich bin etwas hin und her gerissen bezüglich des Moralaspekts dieser Folge. Ich denke nicht, dass der “Ritter” wirklich ein Idiot war. Einer Freundin, die mit einem anderen Freund verlobt ist zu erzählen, dass man sie liebt, ist IMHO nichts, was man leichtfertig machen sollte, insbesondere, wenn es nicht sicher ist, wie sie es aufnehmen würde. Sicher, in TV-Land würde das alles gut ausgehen, aber in der Wirklichkeit ist es wahrscheinlicher, dass mindestens zwei Leute dabei verbrannt werden.

How I Met Your Mother 5×19 Zoo or False
Der Affe und die Puppe und das Empire State Building. 😀 Tolles Ende für eine nette Folge.

How I Met Your Mother 5×20 Home Wreckers
Endlich mal wieder eine richtige Folge über Ted und seinen Fortschritt. Wie schon bei der letzten Folge mochte ich es, dass es unklar blieb, wer wirklich bei der Hochzeit geweint hat (meine Wette war ja: Beide).
Ich mochte es auch, dass dies das tatsächliche Haus war, denn das war nicht nur ein Spruch von Marshall, dass ist tatsächlich, wer Ted ist (wie er uns in den letzten fünf Jahren gezeigt wurde).

Justified 1×06 The Collection
Der Mann ist so cool, dass er mir Frostbeulen verschafft. Wie er dem Pferdetrainer ausgeredet hat, ihn zu erschießen. Awesome, dude.
Was ich noch mehr mochte, war des Voyagers Doktors Sammlung von Hintler-Malereien und die Art und Weise, wie er sie gelagert hat. *Daumen hoch*

LOST 6×13 The Last Recruit
Derzeit schaut es so aus, als ob Jack zum Leuchtturmwärter werden würde, aber gerade weil es so offensichtlich ist, wette ich, dass sich der Tisch noch einmal drehen wird. Immerhin sind noch fünf Folgen übrig.
Aber mir hat sehr gut gefallen, dass die ATL-Leute (Alternate Timeline) mit großer Geschwindigkeit zusammen treffen. Wenn sie das aufrechterhalten, werden sie sich eher früher als später alle am selben Ort treffen.

Party Down 2×01 / 2×02 Jackal Onassis Backstage Party / Precious Lights Pre-School Auction
Die Dynamik hat sich ein wenig verändert, aber es ist immer noch dieselbe Serie. Sie sind immer noch großartig darin, die Wahrheit über die Events zu zeigen, bei denen sie catern. Für mich liegt der Reiz der Serie darin, dass es nicht eine Anreihung von Setup & Jokes ist, sondern sich mehr wie eine Dokumentation anfühlt, wo alle Charaktere eher unfreiwillig komisch sind, ohne es sein zu wollen.

Smallville 9×18 Charade
Soso, der Daily Planet sucht einen neuen Chefredakteur? Ich frage mich, wer das wohl werden wird. 😉
Auch wenn Lois’ Begründung, warum sie nicht will, dass er sich ihr offenbart, die Lehrbuchsuperheldenbegründung ist, war es doch nicht ganz stimmig. Der Blur hat ihr nie gesagt, dass er sich nicht enthüllen will. Er hat es einfach nur nicht gemacht (bisher). Auch müssten diese hypothetischen Gangster wissen, dass sie sein Gesicht kennt – oder auch nicht; ansonsten ändert ihr sich-in-Gefahr-befinden-Status überhaupt nicht. Aber vielleicht hat jemand Lois eine Spider-Man-DVD gesendet. 😀
Ich hoffe nur, dass Lois & Clark sich nicht trennen, auch wenn das Ende das angedeutet hat.

Doctor Who 5×04 The Time of Angels
Ich frage mich, wie die Engel je in diese Höhle gekommen sind. Hat sie jemand da hin gebracht, während es gut beleuchtet war? Denn da sind so viele von ihnen, dass sie einander zwangsläufig angucken müssen und das kleinste bisschen Licht würde sie bis in alle Ewigkeit quanten-verriegeln. Oder es ist die Babystation und sie haben ihre Flügel nur noch nicht?
Aber ich schweife ab. Ich finde es faszinierend, dass dies ein Punkt in der Zeit ist, in dem sich sowohl der Doctor, als auch Doctor Corday River-Song sich bereits getroffen haben, aber dennoch haben sie beide verschiedene Male, wo sie sich zum ersten Mal treffen. Wibbly-wobbly, timey-wimey. Ich liebe es.

The Good Wife 1×18 Doubt
10 Jahre für gar nichts. 10 Jahre für Mord. Ich mochte die Folge und wie sie das meiste darin aus der Perspektive der Jury gezeigt haben. Wenn man wegnimmt, was man (als Zuschauer) zusätzlich sieht, dann ist es kein Wunder, dass die Jury Probleme hatte, zu entscheiden. Selbst mit dieser zusätzlichen Information ist es nie klar geworden, ob sie es nun tat. Es ist eine schwere Last, die eine solche Gruppe zu tragen hat.

Two and a Half Men 7×18 Keith Moon Is Vomiting in his Grave
Vielleicht bereite ich mich ja schon darauf vor, dass die Serie zu Ende gehen könnte, aber ich fand das nicht so lustig wie andere Folgen. Charlie, den es am Hintern vorbei geht ist eine Sache, aber tatsächlich vergessen, was gerade passiert ist, eine völlig andere.

Supernatural 5×16 / 5×17 / 5×18 / 5×19 Dark Side of the Moon / 99 Problems / Point of No Return / Hammer of the Gods
Die Ziellinie kommt näher. Wenn man die Verluste in diesen Folgen in Betracht zieht, dann machen sie ganz eindeutig das Spielfeld für den großen Endkampf frei.
Ich wünsche mir immer noch irgendwie, dass sich Gabriel noch einmal aus der Sache herausgetrickst hat, aber ich fürchte, das war’s für ihn. Er hatte trotzdem einen guten Lauf.
Die Logik diktiert, dass wenn andere Götter wie Odin umgebracht werden können, dass dann Gott ebenfalls nicht unsterblich ist, da sie es in dieser Folge klargestellt haben, dass er nicht besser als sie ist. Es sei denn natürlich, die Macht eines Gottes ist von der Anzahl seiner Anbeter abhängig.
Und selbst wenn sie Luzifer wieder einsperren, was ist mit Michael? Würde er den Krieg wirklich abblasen oder muss Gott trotz allem eingreifen?

Das ist ganz sicher eine Serie, die ich in einen Marathon packen werde, sobald ich alle fünf Staffeln auf DVD habe.

Sch**ß auf Vorherbestimmung!

KW 13-17

  • Justified wird langsam zu meiner derzeitigen Lieblingsserie … einfach nur genial. Und die Nummer mit dem Pferdetrainer war groß!

  • Peter von Frosta

    Das überrascht mich. Bei Lockdown war der Cameron/Chase Part der Interessanteste für mich. Wie House mit dem Patienten umging war zwar eine schöne Entwicklung für den Charakter, aber schon halt innerhalb der Linie die für House in der aktuellen Staffel gefahren wird.

Comments are closed.