English Version | KW 08-11 | KW 13

Gossip Girl 3×15 The Sixteen Year Old Virgin
Ah, verflucht sei dein plötzlicher aber unvermeidlicher Verrat! Manchmal sind Dinge sehr einfach vorhersehbar. OK, ich hab’s nicht kommen sehen, dass Chucks Mom sich mit Jack verbündet hat, aber das sie eine Erwachsene ist, war ihr von Anfang an nicht zu trauen…
Aber wenigstens bin ich in die Serie wieder rein gekommen und kann die Intrigen und das Pläneschmieden wieder genießen.

Chuck 3×11 Chuck Versus the Final Exam
Chuck hat etwas verloren. Wenn ich es benennen müsste, würde ich sagen seinen Spaß. Warum muss Chuck jemanden umbringen, um ein richtiger Spion zu werden? Er ist doch kein Doppel-0-Agent (War die Toilettenszene eine Anspielung auf True Lies oder Casino Royale?) und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kill-Test Teil eines Initiierungsrituals selbst in einer Serien-CIA ist. Und wenn er versagt, dann feuern sie ihn? Was ist mit dem Intersect in seinem Kopf? Seit wann ist das kein Problem mehr? In der ersten Staffel wollten sie ihn noch an einen dunklen Ort im Nirgendwo bringen, wenn sie ihn zu Hause nicht beschützen könnten.
Und was ist mit Rom? Chuck lebt allein in Rom? Weg von seinen Freunden, seiner Familie UND Sarah? Was sollte er dann noch in Rom wollen?
Und warum muss er überhaupt ein “richtiger Spion” werden? In einer realen Welt wäre Chuck ein großartiger Analytiker, jemand, der im Van bleiben würde und die Augen und Ohren von Sarah und Casey wäre. Er sieht, was sie sehen und wenn er etwas Wichtiges sieht, dann flasht er, informiert sie und sie erledigen die Bösen.
Ich möchte die Serie wieder leichtherziger haben, mehr von dem Humor, der es in den ersten zwei Jahren so lustig gemacht hat. Man kann es eh nicht ernst nehmen, da sie genug Plotholes enthält, um einen zweiten Grand Canyon zu bauen – I entscheide mich, diese zu ignorieren, solange es mir Spaß macht, die Charaktere zu beobachten. Aber wenn die es nicht mehr schaffen, mich abzuschirmen, dann werden die Löcher umso sichtbarer.

Castle 2×17 Tick, Tick, Tick…
Whoa. Was für ein Ende. Tolle Folge. Auch wenn ich in dem Moment, wo der Böse vom Fenster wegging wusste, dass er nicht tot war, so hat mir die Folge doch sehr viel Spaß gemacht und mir hat auch Castles kindliche Erregung gefallen, als er all diese neuen Spielzeuge gesehen hat. Nun frage ich mich, wie sich Beckett gerettet hat – ich wäre in die Badewanne gesprungen, dass hat ja auch in Lethal Weapon 2 funktioniert. 😉

Life Unexpected 1×10 Family Therapized
Wenn’s beim ersten Mal nicht klappt, … Das war definitiv ein interessanter “Neustart” der Serie. Nun ist die große Frage, was die Charaktere diesmal anders machen werden. Aber es war eine gute Idee, dass Lux ein wenig explodiert ist, die “Warum hast du mich verlassen?”-Frage musste irgendwann hochkommen.
Ich muss zugeben, dass ich meine Zweifel hatte, aber mir gefällt diese Serie immer besser (mit Lux und Baze in Führung liegend, wenn es um zu mögende Charaktere geht).

LOST 6×09 Ab Aeterno
Als ich das Jahr las, war ich ein klitzekleines bisschen enttäuscht: 1867. Ich hatte mir immer vorgestellt, dass die Black Rock aus dem 17. oder gar 16. Jahrhundert stammt. Aber er ist gerade mal 160 Jahre alt!
Und bedeutet das, dass die Insel mal im Atlantik war? Wir wissen, dass die Insel bewegt werden kann, aber es wurde nie betätigt, wie weit. Aber wenn die Black Rock von Teneriffa au gesegelt ist und nach Amerika wollte dann wird sie wohl kaum irgendwo im Pazifik gelandet sein (wo sie sein müsste, um einem Flugzeug zu “erlauben” darauf abzustürzen, welches von Australien nach L.A. flog).
Diese Folge gab mir nicht wirklich Antworten, sondern Bestätigungen von Theorien. Und das ist es, was mich jetzt beunruhigt. Was, wenn es keine Überraschungen mehr gibt? Es gibt so viele Theorien über die Insel, dass irgendjemand einfach richtig liegen musste. Was, wenn ich die Lösung ohne es zu wissen bereits gelesen habe?
Ich hoffe, es gibt noch ein, zwei Überraschungen auf dem Weg, nun, da wir die Halbzeit dieser finalen Staffel erreicht haben.

The Big Bang Theory 3×18 The Pants Alternative
Richtig großartig. “Sheldonopulous.” “It’s only one colour!” “For you – no charge.” “Dark side of the moon.” Sie sollten aus Sheldon einen Alkoholiker machen. 😉

How I Met Your Mother 5×18 Say Cheese
Diese Folge hatte den Nachteil, dass ich sie direkt nach TBBT geguckt habe und dass sie einen Streit hatten. Aber ich fand es trotzdem klasse, wie Robin versucht hat, ein schlechtes Foto von Barney zu machen.

Two and a Half Men 7×18 Ixnay on the Oggie Day
Tricia Helfer oder Jennifer Taylor? Ich weiß, dass ich mich auch nicht zwischen ihnen entscheiden könnte. 😉
Aber ich habe mich entschieden, dass ich Charlie und Chelsea nicht zusammen haben muss, so lange sie regelmäßig vorbei schaut.

Cougar Town 1×18 Turn This Car Around
Coole invertierte Intervention. Groß(artig)er Hund. Ich würde mich darüber freuen, mehr Travis (den Sohn, nicht den Hund – OK, den Hund auch) zu sehen; wenn er älter ist, könnte er ein Colonel werden und durch Stargates reisen – den passenden Humor hat er dafür schon.

Human Target 1×09 Corner Man
Diese Serie hat eine schwankende Qualität. In einer Woche genießt man die (lächerliche) Handlung absolut und in einer anderen plätschert es nur so langsam ins Tal hinunter. Sie versuchen, den Charakteren eine emotionale Tiefe zu geben, an der ich partout nicht interessiert bin. Wen interessiert es, was Chris für einen Hintergrund hat, solange er Leuten ordentlich in den Hintern tritt?

The Vampire Diaries 1×15 A Few Good Men
“I binged it.” – Es ist lustig, wie sie versuchen, Microsofts Suchmaschine zu product-placen.;)
Mir gefallen alle diese Twists, welche die Geschichte hat, aber vielleicht wäre es besser gewesen, wenn sie der Serie einen anderen Namen gegeben hätten. “Diary” klingt immer sehr mädchenhaft, aber trotz der unausweichlichen Romanze ist an der Serie mehr dran, als der Name vermuten lässt. Aber andererseits, wer nennt eine Serie schon Buffy the Vampire Slayer?!

Supernatural 5×15 Dead Men Don’t Wear Plaid
“Awesome. Another Horseman. Must be Thursday.” Nette Referenz innerhalb einer Referenz. 😉 (Donnerstag ist natürlich der Tag, an dem Supernatural ausgestrahlt wird, aber es ist auch ein Augenzwinkern in Richtung der folgenden Zeile: “Dawn’s in trouble. Must be Tuesday.” (Buffys Musical-Folge Once More With Feeling).
Es war nett, Bobby wieder zu sehen und er sah sogar mal gepflegt aus. 😉 Die Folge war OK, aber nichts Besonderes. Ich hoffe nur, dass dies das Zeichen für Bobby war, wieder eine größere Rolle einzunehmen.

Lustige Nebenbeobachtung: In LOST war dieser Mann (Titus Welliver) Smokey, bevor er wie Locke aussah.. In Supernatural ist er einer der Vier Apokalyptischen Reiter, nämlich Krieg:

Das ist LOSTs Jacob (Mark Pellegrino), aber in Supernatural ist er Luzifer höchstpersönlich:

Zufall?

Justified 1×01 / 1×02 Fire in the Hole / Riverbrook
Das sah relativ interessant aus. Timothy Olyphant kann definitiv diese Art von Hut tragen. Ich muss noch ein paar Folgen mehr gucken, aber ich bin der Idee, die Serie zu gucken, nicht abgeneigt.

FlashForward 1×13 Blowback
Was ist diese Woche passiert? Ach, ja. Sadbeards Tochter wurde entführt. Und irgendwas mit Selbsterkennung im Spiegel. Ich glaube das war’s.

Spartacus: Blood and Sand 1×10 Party Favors
Die müssen alle einen inhärenten Todeswunsch haben. Letzte Woche war es Batiatus, diese Woche Ilithyia. Muss eine masochistische Ader sein, sich mit einem Mann zu überkreuzen, dessen Lebensaufgabe brutale Schlachtfeste sind.
Aber ich bin auch traurig, dass Blondie weg ist, es hat Spaß gemacht, ihn um ihn herum zu haben.

KW 13

  • Heyhey,

    wieder mal eine super Zusammenfassung der letzen Woche. Jedoch muss ich etwas Anmerken lassen, was Chuck angeht.

    Chuck war noch nie eine Serie, die etwas mit logischem/realistischem Denken zu tun hatte. Es gibt in fast jeder Folge eine Mission oder eine Tun der CIA, die es im richtigen Leben niemals geben würde.

    Was die 3. Staffel so stark unterscheidet von den anderen 2. ist die Abhängigkeit voneinander. Die Serien bauen viel mehr aufeinander auf und die Charakter entwickeln sich deutlich schneller als die Staffeln davor.

    Trotzdem ist es immer noch ein perfekter Mix von Humor , Action, Drama.

    Zu TAAHM kann ich dir 100% zustimmmen. Ich kann Chelsea auch nicht mehr sehen und langsam verliert Charlie auch den Respekt, den er sich über 6 Staffeln aufgebaut hat. Nämlich den lockeren Umgang mit Frauen..^^

    HIMYM war endlich mal wieder eine geile Folge, nachdem die 5. Staffel bislang eigentlich recht schwach erschien.

  • MIIIIIIIIST!

    Jetzt habe ich tatsächlich bis zum Ende dein TV-Tagebuch gelesen … und ich hatte Spartacus E10 noch nicht geguck! Argh.

    Na ja. Dann werde ich das mal schnell nachholen.