English Version | KW 09-10 | KW 12

Chuck 3×10 Chuck vs. the Tic Tac
Das Team ist jetzt an einem absoluten Tiefpunkt angekommen. Im Prinzip ist es nicht einmal mehr ein Team. Aber wie das Sprichwort geht, am Dunkelsten ist es direkt vor dem Sonnenaufgang und da diese Staffel eigentlich nur 13 Folgen haben sollte und zusätzliche sechs bekam und davon ausgehen, was ich gelesen habe, nehme ich an, dass dieser Arc sich zum Ende der 13. Folge auflösen wird und ein neuer beginnt.
Chuck ohne Sarah oder Casey würde nicht funktionieren, deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass sie einen Weg finden, beide zurück zu bringen.

White Collar 1×14 Out of the Box
Das war ein ziemlich cooles Staffelfinale. Ich hatte nicht erwartet, dass so viel darin passieren würde. In Bezug auf die Schlussszene war es mir relativ egal, ob Neal gehen würde, denn wenn es eine zweite Staffel gibt, kommt er ja so oder so zurück. Aber das Ende war etwas sehr klischeehaft – auf gar keinen Fall ist Kate in dem Flugzeug gestorben.
Auf jeden Fall gefällt mir die Serie und ich werde in der zweiten Staffel wieder einschalten.

LOST 6×07 Dr. Linus
Die Folge hat nicht viel dazu beigetragen, die Mythologie voran zu bringen, aber es war trotzdem richtig klasse. Beide Seiten waren großartig. Ich liebte es, dass ich nicht wusste, wie sich Ben oder Dr. Linus am Ende entscheiden würden und ich liebte es, wie er sich Nicht-Insel entschieden und wie sich die Insel-Geschichte gedreht hat. Michael Emerson ist ein toller Schauspieler, dass muss man schon sagen.
Nun frage ich mich noch mehr, wie das Puzzle komplettiert aussehen wird, da Nicht-Insel Dr. Linus und sein Vater tatsächlich auf der Insel gewesen sind.

LOST 6×08 Recon
Eine weitere tolle Folge. Miles und Sawyer als Cop-Buddies – davon würde ich eine ganze Serie gucken. Was mir aber merkwürdig vorkam, war die Tatsache, dass nun-wissen-wir-dass-er-ein-Cop-ist Sawyer Kate am LAX in LA X entkommen ließ. Und ich frage mich, ob wirklich alles eine tiefere Bedeutung hat oder ob die Produzenten einfach ab und zu mal aus Spaß an der Freude eine In-Reference rein werfen (“LaFleur”).
Und es ist schön zu wissen, dass LAPD Cops mit ihren Verdächtigen schlafen dürfen. 😉

Gossip Girl 3×13 The Hurt Locket
Vier Monate sind eine lange Zeit. Und es sind vier Monate, seit die letzte Gossip Girl-Folge gesendet wurde. Und ich muss zugeben, dass ich größtenteils vergessen habe, was in der Serie so passiert ist. Deshalb habe ich die erste Hälfte der Folge damit verbracht, die Wer-Warum-Was-Fragen herauszufinden.
Und selbst am Ende der Folge war ich alle Charakteren relativ gleichgültig gegenüber, nicht mal Jennys Drogenkomplott konnte mich aufregen.

Gossip Girl 3×14 The Lady Vanished
Ich kann immer noch nur langsam wieder eine Verbindung zu der Serie aufbauen. All die dramatischen Ereignisse dieser Folge hatten wenig bis gar keinen Effekt auf mich.
Wie ich schon vor der großen Pause gesagt habe, ich finde, dass Chuck ziemlich erwachsen geworden ist. Aber nun ist mir das auch bei Sabrina, Blair & Nathan aufgefallen. Sie alle scheinen älter und gesetzter geworden zu sein wohingegen die richtigen Erwachsenen sich überhaupt nicht geändert haben und so unstet wie immer sind.

How I Met Your Mother 5×17 Of Course
Ausgehend von dieser Folge würde ich wetten, dass Barney und Robin am Ende der Staffel wieder zusammen sind. Und ich bin da nicht dagegen. Wieder einmal hat Barney bewiesen, dass er doch ein anständiger Kerl ist-
Ingesamt war es eine sehr lustige Folge.

The Big Bang Theory 3×17 The Precious Fragmentation
Aber die war noch besser. Ich musste so laut lachen bei all diesen Nerd-Witzen (die ich natürlich alle erkannt habe ;)) und fand es genial wie sie selbst erkannt haben, wie nerdig sie sich verhalten haben (was ja eher selten passiert).
“I pity the fool who’s illogical!” 😀

Dr. House 6×14 Private Lives
Ich kenne diese Frau. Aber woher? Auch wenn ich Probleme damit habe, Gesichter zu erkennen, die mir nicht vertraut sind, passiert es von Zeit zu Zeit, dass ich ein Gesicht sehe und weiß, dass ich es kenne und doch nicht irgendwo hinpacken kann. Natürlich gucke ich nach, am liebsten bei IMDb. Und was sehe ich: Ich hab sie schon einmal kürzlich nachgeschaut; der Link ist als besucht markiert (ich kam von einer Folge How I Met Your Mother). Aber ich fand nicht wonach ich suchte, denn keine weiteren Links sind besucht. Aber nun gucke ich genauer hin und was finde ich? Die wilden Siebziger. Und nun sehe ich sie plötzlich klar vor mir in der Garage, wo sie öfter mal abhingen. Das Gedächtnis ist schon merkwürdig, denn ich könnte ehrlich nicht sagen, dass ich je zwei ganze Folgen der Serie gesehen hätte. Es war nur etwas, was ich kurz wahrgenommen habe, als ich durch die Kanäle gezappt habe und dennoch kann ich klar diesen großen, etwas dummen Typen sehen, einen kleinen Italiener(?), die Blondine, um die es hier geht und eine heiße Rothaarige? Nein halt, die heiße Rothaarige war in der Serie mit dem Plüschhasen im Keller…

Wie auch immer… Ich fand die ganze Porno-Geschichte klasse, wie auch Wilsons Gegenschlag. Die beiden werden immer mehr wie Männerwirtschaft (wenn das nicht von Anfang an die Vorlage war ;)). Und die ganze Chase-“Sehe ich wirklich gut aus?”-Angelegenheit war auch sehr lustig.

Dr. House 6×15 Black Hole
Bei dieser Folge muss ich mich schon fragen, ob diese Gedankenabbildungsmaschine tatsächlich etwas Reales ist (oder wenigstens ein theoretisches Konzept in der Dissertation eines jungen Arztes) oder doch nur Techno-Voodoo. Ich mag es nämlich nicht, wenn Serien von “real” nach Science-Fiction driften Zum Beispiel: Bones hatte dieses Zeug von Anfang an, also hatte es mich nicht gestört. Aber House schien ein bisschen bodenständiger, auch wenn sie ihre diagnostischen Fähigkeiten bis zum Zerreißen gespannt haben.
Dies war wieder eine Folge die gezeigt hat, wie sich House seit seinem Besuch in der Klapse geändert hat. Sein Geist ist immer noch hochtourig, aber er nutzt ihn nicht mehr (zwingend) dazu, diejenigen um ihn herum zu foltern (z.B. als er zu Taub sagte “Good for you.” und es zu meinen schien).

Mit dieser Folge habe ich nun 300 Folgen in diesem TV-Saison 2009/2010 Tagebuch geschaut.

Human Target 1×08 Baptiste
Diese Folge hat viel besser als die von letzter Woche funktioniert. Lex Luthors Ex-Frau hat eine bessere Chemie mit Chance als diese Guerilla-Frau aus der vorherigen Folge. Ich fand es auch gut, wie sie die Geschichte erzählt haben, indem sie immer zwischen dem Gespräch auf der Bank und dem, was zuvor passiert ist, hin und her gesprungen sind. Nicht nur ein einfaches “8 Stunden früher” und das war’s.
Aber auf eins bin ich nicht reingefallen, ich hab nie geglaubt, dass sie tot ist. Ich kann mich nicht mal mehr an die letzte Person erinnern, die in einer Folge war, dann off-screen “gestorben” ist und dann am Ende tatsächlich tot war.

Life Unexpected 1×08 Bride Unbridled
Manchmal habe ich dass Gefühl, dass sie Drama um seiner Selbst willen hinzufügen. Mir fällt kein tatsächlicher Grund ein, warum Lux auf Baze sauer sein sollte, nur weil er Jones geholfen hat, ihr einen schönen Tag zu bereiten – einen Tag, an dem sie die Gelegenheit bekam, ihre beste Freundin wieder zu sehen.
Aber ich mochte es, dass Ryan und Baze ein Gespräch unter Männern hatten und ich hoffe, dass sie von nun an besser miteinander zurechtkommen.

Life Unexpected 1×09 Formal Reformed
OK, das ist nicht so gut gelaufen. Vielleicht ist Baze noch ein bisschen der Typ, der er vor 16 Jahren war. Und mit Kates Schwester zu schlafen war vielleicht auch nicht seine beste Idee. Aber auf der anderen Seite ist er in keiner Beziehung und Kate hat ihn wieder einmal beiseite geschoben. Also ist er niemandem verpflichtet. Aber ich wette, es wird mehr Drama geben, wenn das herauskommt.
Aber in einer Beziehung haben Mutter und Tochter etwas gemeinsam: Sie haben beide mehr als einen Mann, der ihr nahe sein will. 😉

Two and a Half Men 7×17 I Found Your Moustache
Die Folge war OK, Chelseas Vater und sein Freund sind eine lustige Ergänzung für die Serie.

The Good Wife 1×15 Bang
Gary Cole war ein wirklich interessanter Charakter und ich mochte es, wie er Dianes Bild mit Hillary Clinton mit seinem eigenen auf die Schippe genommen hat: Er & Sarah Palin.
Ich mag auch Eli, er ist so erfrischend geradeheraus.
Aber was ich am lustigsten fand, war das dieses Buch tatsächlich existiert. 😀 (guckt euch mal die Kundenrezensionen an!)

The Good Wife 1×16 Fleas
Ich hätte es nicht gemocht, wenn sie diesen Drogenbaron als Klienten genommen hätten. Ich was dass Anwaltskanzleien schon per Definition nicht nur die Guten repräsentieren, aber manchmal möchte ich einfach der Illusion hingeben, dass TV-Anwaltskanzleien zu den Guten gehören.
Und nun fange ich an, Eli richtig zu mögen.

The Good Wife 1×17 Heart
Diese Folge war etwas zu amerikanisch für mich. Immer diese endlosen Abtreibungsdiskussionen und der Ehemann, der untreu war und sich nun in der Öffentlichkeit Buße tun muss…
Real-Life-Beispiel: Warum hat sich Tiger Woods bei der Öffentlichkeit entschuldigt, weil er seine Frau betrogen hat?! Sie muss entscheiden, ob sie seine Entschuldigung annimmt; die Öffentlichkeit geht es nichts an, was in anderer Leute Schlafzimmer passiert, wenn es nicht um ein Verbrechen geht.

Spartacus: Blood and Sand 1×06 / 1×07 / 1×08 / 1×09 Delicate Things / Great and Unfortunate Things / Mark of the Brotherhood / Whore
Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich wäre, aber sie haben es tatsächlich geschafft, noch mehr nackte Frauen pro Folge unterzubringen. In einigen Szenen gibt es nicht eine einzige angezogene Frau mehr. Es ist wie ein Softporno – mit einer tatsächlichen Geschichte. 😉
Und nun zeigen sie nicht nur literweise Blut in der Arena, sondern auch noch in den Gedanken des Protagonisten.
Was mir auch aufgefallen ist, dass sie sich in den ersten zwei Folgen einer deutlichen Anzahl von Charakteren entledigt haben. Und wenn Spartacus herausfindet, dass er seine Frau umgebracht hat, wird Batiatus’ Leben keine Münze mehr wert sein…

An diesem Punkt frage ich mich, was die langfristigen Pläne für die Serie sind, d.h. schreiben sie einfach drauf los oder gibt es einen Masterplan, an dem die Geschichte von der Arena zum Aufstand wechselt?

FlashForward 1×11 / 1×12 Revelation Zero, Part 1 & 2
Es war nicht perfekt, aber ich fand, dass es viel besser als die letzten Folgen war, die ich von dieser Serie gesehen habe. Aber vielleicht war das auch nur, weil Mark nicht so prominent vertreten war. Ich weiß es nicht, wir werden es sehen.
Und der Hobbit hat einen Teil seines Fingers verloren; das bringt alte Erinnerungen zurück. 😉

KW 12

  • Peter von Frosta

    Hmmm, gut das sich FlashForward verbessert hat, ich hatte eigentlich keine große Motivation weiter zu gucken.

    Zu Dr. Linus und LOST – es gibt jetzt zwei Ebenen, aber der Split fand ja wirklich erst statt als Juliette die Bombe gezündet hat.
    Ich hoffe auch das man sie in der anderen Ebene noch mal zu sehen bekommt.

  • Ach wer weiß schon genau, wo und wann der Split tatsächlich stattgefunden hat, genausogut könnte die Veränderung schon 1953(?) begonnen haben, als sie die Nuke vergraben lassen haben.