Tag: Iron Man

Einkaufstagebuch 2014 – April

Einkaufstagebuch 2014 – April

Deadwood: Die komplette Serie (2004 – 2006)
(Deadwood: The Complete Series)


01.04. – 27,31€ (19,84£) bei Amazon.co.uk

Sammlungs-Nr. 12668 – 12679

Chicago Fire: Season 1 (2012 – 2013)


02.04. – 21,99€ bei Amazon.de

Sammlungs-Nr. 12680 – 12685

Iron Man (2008)


23.04. – 7,99€ bei Drogerie Müller

Sammlungs-Nr. 1112

Pacific Rim (2013)


23.04. – 7,99€ bei Drogerie Müller

Sammlungs-Nr. 1113

Einkaufstagebuch 2013 – Oktober

Einkaufstagebuch 2013 – Oktober

Iron Man 3 (2013)


05.10. – 12,90€ bei Media Markt

Sammlungs-Nr. 1063

Verlobung auf Umwegen (2010)
(Leap Year)


05.10. – 7,99€ bei Media Markt

Sammlungs-Nr. 1064

Zwei meiner Lieblingsfilme meiner Kindheit, da musste ich einfach mal gucken, wie die auf Englisch synchronisiert wurden (diese Filme haben keinen Originalton im klassischen Sinne):

Die rechte und die linke Hand des Teufels / Vier Fäuste für ein Halleluja (1970 – 1971)
(Lo chiamavano Trinità / …continuavano a chiamarlo Trinità)


18.10. – 0,00€ (25,96$) bei Amazon.com (bezahlt per Gutschein)

Sammlungs-Nr. 1065 – 1066

Da die Filme Jahrzehnte vor der Wiedervereinigung rauskamen, hatten sie manchmal unterschiedliche Titel in Ost- und Westdeutschland. Der englische Titel kommt dem italienischen Originaltitel sehr nahe, welcher “Mein Name ist Trinity” und “…immer noch Trinity genannt” bedeutet. Während der erste Teil auf beiden Seiten der Grenze gleich hieß, wurde der zeite Teil in Ostdeutschland unter dem Titel “Der kleine und der müde Joe” veröffentlicht.

Scandal: Season 1 (2012)


26.10. – 0,00€ (18,99$) bei Amazon.com (bezahlt per Gutschein)

Sammlungs-Nr. 12516 – 12517

Gone Baby Gone (2007)


26.10. – 9,35€ bei Amazon.de

Sammlungs-Nr. 1067

Read More Read More

Auf der Jagd

Auf der Jagd

Auf der Jagd (1998)
(U.S. Marshals)

Regie: Stuart Baird

Tommy Lee Jones … Chief Deputy Marshal Samuel Gerard
Wesley Snipes … Mark J. Sheridan / Warren / Roberts
Robert Downey Jr. … Special Agent John Royce
Joe Pantoliano … Deputy Marshal Cosmo Renfro
Daniel Roebuck … Deputy Marshal Bobby Biggs
Tom Wood … Deputy Marshal Noah Newman
LaTanya Richardson … Deputy Marshal Savannah Cooper

Inhalt: Der Film ist eine Art von Sequel zu Auf der Flucht, in dem Sam Gerard und sein Team vom States Marshal Service wiederkehrt. Während eines Gefangenentransportfluges versucht einer der Insassen einen anderen Gefangenen zu töten und bringt dabei das Flugzeug zum Absturz. Das Beinahe-Opfer kann während der Evakuierung entkommen und ist nun auf der Flucht. Jetzt müssen die U.S. Marshals ihn wieder einfangen.
Aber den Flüchtigen umgibt ein Mysterium, denn der United States Secret Service ist an seiner Gefangennahme interessiert und irgendwie sind sogar Angehörige der chinesischen Botschaft der United Nations involviert. Nur wenig scheint so zu sein, wie es ist.

Read More Read More

Einkaufstagebuch 2011 – Dezember

Einkaufstagebuch 2011 – Dezember

Harry Potter 1 – 7


02.12. – 40,43€ (32,03£) bei Amazon.co.uk

Raising Hope: Season 1


06.12. – 1,68€ (17,49$) bei Amazon.com (teilweise per Gutschein bezahlt)

Stichtag


07.12. – 4,44€ bei Penny

Come Fly With Me: Season 1


08.12. – 11,99€ (8,91£) bei Amazon.co.uk

Smallville: Season 10


08.12. – 34,50€ (27,76£) bei Amazon.co.uk

Read More Read More

Filmeschauen 2009 – März

Filmeschauen 2009 – März

English Version | Februar | April

1. März

Buffy, der Vampirkiller

Kristy Swanson … Buffy
Donald Sutherland … Merrick
Paul Reubens … Amilyn
Rutger Hauer … Lothos
Luke Perry … Pike
Michele Abrams … Jennifer
Hilary Swank … Kimberly
Paris Vaughan … Nicole
David Arquette … Benny
Stephen Root … Gary Murray
Thomas Jane … Zeph

Inhalt: Buffy ist eine ganz normale Highschoolschülerin im ersten Jahr und Mitglied des Cheerleading-Teams. Aber dann trifft sie auf Merrick und er zeigt ihr, was sie wirklich ist: The Chosen One, ein Vampire Slayer. Geboren mit der Stärke und den Fähigkeiten, gegen die Vampire zu kämpfen und um die Verbreitung des Bösen aufzuhalten, sowie zu verhindern, dass ihre Anzahl zunimmt. Aber sie möchte ein ganz normales Mädchen bleiben und nichts mit solchem Unfug zu tun haben.

Meine Meinung: Dieser Film mag vielleicht nicht das sein, was Joss Whedon im Sinn hatte oder später in der Serie gemacht hat. Aber er fällt definitiv in die Kategorie “Guilty Pleasure” und macht eine Menge Spaß, wenn man seine Albernheit akzeptieren kann. Und der Dialog (im Original versteht sich) ist zweifelsfrei von Whedon. Außerdem benutzte Lothos ein Samurai-Katana, das gibt immer Pluspunkte. 😀

Read More Read More