Chuck 4×01 Chuck vs. the Anniversary
Ich fand es genial, wie Ivan Drago Chuck und Morgan als zwei großartige Agenten beschrieb, die sich der Entdeckung durch die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln entziehen. 😉 Ich mochte auch den Indiana Jones/Nerd Herder-Weg, um die Reiseroute zu zeigen. Eigentlich hat mir so ziemlich alles an der Folge gefallen – mit Ausnahme einer Sache: Ich werde das Buy More-Personal wie Big Mike vermissen. Ich bezweifle, dass sie einen Weg finden, sie in diesen Buy More zu integrieren.

How I Met Your Mother 6×01 Big Days
Wir sind immer noch keinen Schritt näher an der Mutter dran. Und die Folge selber war auch nicht so lustig. Die einzige wirklich auffällige Sache für mich war, dass Alysons Brüste immer noch größer als üblich sind, während Cobies schon wieder normale Größe haben (im Vergleich zu ihren jeweiligen Vorschwangerschaftszuständen).
Ich weiß nicht so recht, irgendwie ist der Spaß an der Serie weg…

Castle 3×01 A Deadly Affair
Ohh, sie sind wieder zusammen. Mich stört dieses ganze werden-sie-oder-nicht nicht, denn die beiden haben selbst dann Chemie, wenn sie sauer auf ihn ist. Cool war auch, wie er immer als Erster am Tatort war (selbst am ersten als Pappaufsteller), dass war ein schöner Running Gag.

Two and a Half Men 8×01 Three Girls and a Guy Named Bud
Charlie ist immer noch der Alte und er kann es immer noch. Die Serie ist immer noch sehr lustig – hauptsächlich eben wegen Charlies sehr eigener Sicht auf die Welt.

  • naiklas17

    Chuck Auftakt war genial! Um dich etwas zu beruhigend, Big Mike und Jeffster finden einen Weg zurück ins Buy-More. 🙂