TV-Saison 2009/2010 Tagebuch #7

TV-Saison 2009/2010 Tagebuch #7

Life Unexpected 2×02 Parents Unemployed
Ich hoffe, dass die Paige-Geschichte noch irgendwohin geht und nicht einfach unter den Teppich gekehrt wird.
Ich muss zugeben, dass ich Emma “Anyanka” Caulfield beinahe nicht erkannt hätte, aber dann hat es doch noch *klick* gemacht. Schön sie mal wieder zu sehen, ist ja schon eine Weile her.
Allerdings ergibt diese ganze “Cate gefeuert”-Geschichte wenig Sinn, wenn man bedenkt, dass sie vor zwei Folgen noch einen Fünfjahresvertrag bekommen sollte (Im Staffel-Eins-Finale). Naja, mal sehen, wohin die Staffel geht.

Chuck 4×02 Chuck vs. the Suitcase
*empörte Stimme* “You slapped me!” Wenn Lou “The Hulk” Ferrigno das sagt, dann wird es umso lustiger. “Is she naked?” – “Who? … Yes. Yes, she is.” 😀 Diese Folge hatte alles, was ich an Chuck mag und war unglaublich lustig – insbesondere die Rückkehr der Buy More-Crew (Was für ein Auftritt!).

Castle 3×02 He’s Dead, She’s Dead
Bei diesem fall hatte ich Probleme, zu folgen. Aus irgendeinem Grund fiel es mir schwer, mir zu merken, wer wer war und wie sie in Beziehung standen. Spaß gemacht hat es mir aber trotzdem und ich fand die “Alexander”-Offenbarung klasse, genauso wie Becketts und Castles Neckerei bezüglich der Hellseherin. 😉

Comments are closed.