Undateable @ Wikipedia
Undateable @ IMDb

Inhalt: Dannys (Standup-Comedian Chris D’Elia) ehemaliger WG-Kumpel ist jetzt verheiratet und nun ist er auf der Suche nach einem neuen Mitbewohner.
Deshalb lädt er den Besitzer der Black Eyes Bar, Justin, ein, mit ihm zu leben.
Das einzige Problem ist, dass Justin überhaupt nicht so ist, wie man sich einen Barbesitzer vorstellen würde. Er ist schüchtern und ernsthaft und Danny wiederum ist ein zu groß geratener Junge.
Jetzt macht es Danny zu seiner Mission, Justin und seinen liebenswürdigen Loser-Freunden die Kunst des Flirtens mit Frauen (und in einem Fall Männern) beizubringen.

Meine Meinung: Ich mag die Jungs. Auch wenn sie als merkwürdig und Verlierer dargestellt werden, sind sie nicht die Zielscheibe des Spotts. Sie sind einfach nur anders.
Sie sind keine Nerds, aber sie erinnern mich an die frühen Staffeln von The Big Bang Theory.
Ich konnte mich daran nicht mal erinnern bis ich gestern den Piloten erneut angeschaut habe, aber diese Sitcom kommt mal wieder mit dem laugh track daher. Wobei ich das Gefühl habe, dass er hier nicht so laut und aufdringlich wie bei anderen Serien ist. *
Ich verstehe nicht, warum dieses Konzept nicht schon längst über den Haufen geworfen wurde. Ich entscheide, wenn etwas lustig ist oder nicht, dafür brauche ich kein Sarkasmus Lach-Schild.
Aber vielleicht kann man es auch nicht komplett aus der Tonspur entfernen, da die meisten Serien dieser Art immer noch vor Publikum aufgezeichnet werden – aber dann frage ich mich, warum die nach jedem Satz lachen auch wenn er nicht annähernd lustig war.

Eine der weiblichen Charaktere wird von Briga Heelan, welche auch in einer anderen kleinen Comedy-Serie mitspielt, die ich wirklich mag: Ground Floor.

* Das bezieht sich natürlich auf den O-Ton. Im Deutschen kommt das Lachen immer von der (gefühlt: selben) Konserve.

Ground Floor:

  • Bernd

    Kleien Besserweisserei: Die gemeinte Darstellerin ist nicht Bianca Kajlich (vor allem bekannt aus Rules of Engagement), sondern Briga Heelan – die eigentlich auch eine Hauptrolle in Undateable haben sollte, aber wegen des Glücks zweier in Serie gegangener Pilotepisoden bei Undateable nur zeitweise mitwirkte.

  • DJ Doena

    Ups, du hast natürlich recht.