Ja, Marzahn (nicht das Dorf, der Stadtteil) wurde Ende der 70er und Anfang der 80er in der DDR hochgezogen, um schnell und massiv neuen Wohnraum zu schaffen. Ich möchte mich aber mal gegen den Eindruck erwehren, der heute immer noch erweckt wird: Dass Marzahn eine einzige Betonwüste sei. Tatsächlich wurde nämlich viel Freiraum zwischen den […]

Read More →

Gestern morgen um 9.45 bin ich in Berlin losgefahren. Die Fahrt verlief sehr gut, es war so wenig los auf den Straßen, wie ich gehofft hatte. Ich hatte gehofft, so um 16 – 16.30 zu Hause zu sein (es sind 730km von Berlin nach Herxheim). Aber nördlich von Frankfurt ist mir dann mein linker vorderer […]

Read More →