Gute Zeiten für alle DVD-Importeure!

Bisher ist es so, dass man beim Importieren von DVDs ab einem Warenwert von über 22€ Zoll und Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) bezahlen musste. Bei einem Warenwert+Versand von 100€ kamen also nochmal 3,50€ Zoll drauf und darauf dann nochmal 19,67€ EUSt, insgesamt also 123,67€.

Bleibt der Warenwert unter 22€ entfällt dies – die sogenannte Zollfreigrenze.

Ab dem 01. Dezember 2008 wird diese Zollfreigrenze auf 150€ angehoben.

Quelle

Yahoo ! Thundergod ! Clap Yoh ! Drunk Egyptian

Update (13.10.2008): Die Grenze von 150€ gilt nur für die Zollgebühren, nicht für die EUSt! 🙁