Meine Kumpels und ich spielen ab und zu Texas Hold’em Cash-Games.

Als Anfangs-Stack bekommt man 5.000 in Chips.

Da wir eine variierende Anzahl von Spielern jeden Abend sind (von 4 bis 8 bisher), habe ich mir eine kleine App geschrieben, die bestimmt, welche Arten von Chips in jedem Anfangs-Stack für jeden enthalten sein würden.

Wir haben uns entschieden, dass der Stack nicht mehr als 20 Chips eines Werts enthalten sollte (damit man nicht zu viele Chips mit niedrigem Wert bekommt).

Ich hatte mal einen klassischen PDA (mit Windows Mobile), worauf das dann lief. Leider ist der jetzt kaputt. 🙁

Also habe ich die App angepasst, so dass sie auch auf normalem Windows läuft.

Wenn ihr mal einen Poker-Abend habt, seid ihr gerne eingeladen, sie zu benutzen, um gleichmäßige Stacks für alle zu bauen: http://doena-soft.de/Software/PokerChipsForWindows.zip