Windows 10, wie schon andere Windowse vor ihm, bringen die Sprachleiste mit. Mein Windows ist in Englisch gehalten, aber meine Tastatur bevorzuge ich in Deutsch. Für diese Arten von Benutzungen hat Microsoft die Sprachleiste erfunden.

Sprachleiste Windows 10

Normalerweise ist die Sprachleiste relativ einfach ausschaltbar – zumindest bisher. Da ich die Sprachen nicht wechsele, brauche ich sie eigentlich nicht.

In Windows 10 hat es aber eine Weile gedauert, ehe ich rausgefunden habe, wo man sie abschaltet. Hier ist das wie.

Das ist das Kontextmenü, wenn man auf die Sprachleiste klickt:

Kontextmenü Sprachleiste Windows 10

Vergiss es, das wäre ja zu offensichtlich. Hier findest du nicht, wonach du suchst.

Nun klicke rechts auf die Uhr!

Kontextmenü Uhr Windows 10

Da isses! Nun folge diesem Pfad:

Notifications Settings Windows 10

Input Indicator Windows 10

Fertig!